Endlich! Abschluss in der 4. Verhandlung

Wir konnten erreichen, dass sich die Arbeitsentgelte und Ausbildungsvergütungen rückwirkend zum 01.04.2018 um 2 % erhöht werden.