NGG in Hannover

Themen

Wir laden unsere weiblichen NGG-Mitglieder herzlich ein!

Politik und Poesie zum Internationalen Frauentag Horizont - geschnitten oder am Stück? mehr

Themen

Erfolgreich verhandeln

Vom 14. bis 15.09.2018 fand das jährliche Wochenendseminar für NGG-Frauen in Walsrode statt. Inhaltlich drehte es sich um Verhandlungen. Neben der Vermittlung von Grundsätzlichem,... mehr

Themen

Gegen das Vergessen

Vom 27. bis 28.04.2018 fand auf der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen bereits zum dritten Mal ein Seminar der NGG-Region Hannover statt. Hier setzten sich die... mehr

Themen

Delegiertenversammlung 2018

Alle fünf Jahre entscheiden NGG-Mitglieder basisdemokratisch, also von unten nach oben, über die inhaltliche, strategische und personelle Ausrichtung ihrer Gewerkschaft. In diesem Prozess fand... mehr

Alle Artikel

Themen

Hallo, aufwachen!

Hallo, aufwachen!

Jetzt ist es höchste Zeit, hellwach zu sein: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat eine wichtige Entscheidung getroffen für Beschäftigte in Schichtarbeit und Nachtarbeit: Die Zuschläge für Nachtarbeit im Mehrschichtsystem dürfen nicht... mehr

Themen

Die neue "einigkeit" ist da!

Die neue "einigkeit" ist da!

Ab sofort ist die neue Ausgabe des NGG-Mitgliedermagazins "einigkeit" in der App abrufbar! In der "einigkeit" Nr. 1, 2019 dreht sich alles um die anstehenden Europawahlen: Europa - ist das wichtig - oder kann das weg?  Zur "Einigkeit App" ... mehr

Presse

Es wird endlich Zeit: Gleicher Lohn für Frauen und Männer!

Hamburg, 18. März 2019 Heute ist Equal Pay Day: Bis heute erhalten Frauen in Deutschland rechnerisch für ihre Arbeit kein Geld, da sie im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer verdienen. „Das muss sich endlich ändern – und es lässt sich ändern“, ist sich Claudia Tiedge, stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), sicher. „Wir feiern in diesem Jahr 100 Jahre... mehr

Presse

Freddy Adjan: „Wir lassen uns nicht erpressen!“

Berlin, 13. März 2019 Auch die dritte Verhandlung über einen neuen Entgelttarifvertrag für die 7.500 Beschäftigten der Coca-Cola European Partners Deutschland endete heute ergebnislos. „Wir lassen uns nicht erpressen. Warnstreiks sind unvermeidlich“, kündigte Verhandlungsführer Freddy Adjan an. „Das Angebot der Arbeitgeber war auch diesmal unzureichend. Die Kolleginnen und Kollegen haben mehr... mehr